Umbau einer Kipplore von Bachmann Trains

Die Firma Bachmann Trains hat eine Kipplore im Angebot, deren Maßstab mit „Large Scale“ angegeben wird. Sie hat einen Metallrahmen, die Kippmulde ist aus Kunststoff. Eigentlich gute Voraussetzungen für meinen Modellmaßstab. Beim ersten Blick fällt auf, dass die Proportionen leider überhaupt nicht stimmen. Ich werde versuchen, dies zu verbessern.



Zuerst wurden die feldbahnuntypischen und viel zu großen Kadee-Kupplungen entfernt. Danach wurden größere Räder montiert. Da die Kippmulde, selbst für den Maßstab 1:13 viel zu groß ist, wurde sie in der Höhe etwas gekürzt. Trotzdem sah das Fahrzeug immer noch komisch aus.


Aus dem unsymetrische Rahmen wurde noch ein Stück rausgesägt aber trotz all dieser Änderungen gefällt mir das Ergebnis nicht. Als Kipplore kann ich das Teil nicht gebrauchen aber vielleicht wird noch eine Flachlore draus. Dazu wurde der gesamte Aufbau entfernt und probeweise ein paar Leisten zusammengeleimt.

Mal sehen wie es damit weitergeht.