DIEMA DS 12 – Handbremse

Die DIEMA ist mit einer Wurfhebelbremse ausgestattet. Diese fehlt bisher bei meinem Modell.
Bei einem Besuch im Frankfurter Feldbahnmuseum, habe ich mir das mal genauer angesehen:

Heute habe ich mit dem Bau der Bremse beschäftigt. Für das Gewicht wurde ein miha-Weichenhebel „verwurstet“. Das Ganze war eine ziemliche Fummelei hat aber trotzdem Spass gemacht.



Wenn man dieses Bild mit dem Bild vom Original vergleicht, sind Ähnlichkeiten zu erkennen.

Nur die Sprite-Flasche fehlt. 😉